Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 16. Juli 2018, 6:43 MESZ
Lage:
An der Südflanke eines Hochs über Nordeuropa bestimmt warme und im Süden recht feuchte Luft unser Wetter.



Vorhersage für Deutschland:
Heute im Norden heiter bis wolkig und trocken. In der Südhälfte wechselnd wolkig und im Tagesverlauf erneut auflebende Schauer- und Gewittertätigkeit. Höchsttemperaturen 26 bis 31 Grad. Schwacher Nordwind. In der kommenden Nacht im Süden nachlassende Schauer und Gewitter. Ansonsten gering bewölkt oder klar und trocken. Im Nordosten Bewölkungsaufzug und gegen Morgen an der Oder etwas Regen. Tiefstwerte 18 bis 11 Grad.
Morgen östlich der Elbe stark bewölkt bis bedeckt und zeitweise Regen. In den anderen Gebieten heiter bis wolkig und am Nachmittag vor allem im Süden und Südwesten Schauer und Gewitter. Höchstwerte zwischen 18 Grad im Regen im Nordosten und bis 30 Grad am Rhein.

Tendenz für die Folgetage:
Am Mittwochund Donnerstag insgesamt freundlicher und kaum noch Gewitter. Weiterhin sehr warm.
Am Freitag im Süden, am Wochenende auch in den anderen Gebieten Schauer und Gewitter. Am Sonntag etwas kühler.





Wetterzentrale | Top Karten