Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 28. September 2016, 6:54 MESZ
Lage:
Tiefs über Skandinavien streifen zunächst vor allem den Norden während der Süden anfangs unter schwachem Hochdruckeinfluss verbleibt.



Vorhersage für Deutschland:
Heute im Norden Durchzug stärkerer Wolkenfelder, es bleibt aber meist trocken. Im Süden abgesehen von hohen Wolken heiter und trocken. Höchsttemperaturen 19 bis 24 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Norden frischer Westwind. In der kommenden Nacht wolkig bis gering bewölkt und an der Nordsee etwas Regen. Tiefstwerte 15 bis 9 Grad.
Morgen vormittags heiter bis wolkig und trocken. Nachmittags und abends im Nordwesten wolkiger und nachfolgend Regen. Höchstwerte 20 bis 26 Grad.

Tendenz für die Folgetage:
Am Freitag im Süden nochmals freundlich und warm. In der Mitte und im Norden wolkig bis stark bewölkt und gebietsweise etwas Regen oder einzelne Schauer. Höchsttemperaturen zwischen 19 Grad im Norden und 25 Grad im Süden.
Am Samstag im ganzen Land wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern. Etwas kälter bei 17 bis 22 Grad.
Am Sonntag im Südosten anfangs regnerisch. Ansonsten wechselnd wolkig und vor allem im Norden einzelne Schauer und recht windig. 14 bis 19 Grad.
Am Montag und Dienstag freundlicher und etwas wärmer.




Wetterzentrale | Top Karten