Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 24. Februar 2017, 7:21 MEZ
Lage:
Auf der Rückseite eines Tiefs über der Ostsee gelangt ein Schwall kalte Meeresluft nach Deutschland die am Wochenende unter Zwischenhocheinfluss gelangt.



Vorhersage für Deutschland:
Heute wechselnd wolkig mit einzelnen Regen-, Schnee- oder Graupelschauern. Nachmittags vermehrt Aufheiterungen. Höchsttemperaturen zwischen 5 Grad im Nordosten und bis 10 Grad am Oberrhein. Anfangs noch frischer, im Tagesverlauf von Westen her abflauender Nordwestwind. In der kommenden Nacht zurückgehende Bewölkung und trocken. Tiefstwerte +2 bis -3 Grad.
Morgen anfangs heiter bis wolkig und trocken. Nachmittags im Norden Bewölkungsaufzug und nachfolgend meist leichter Regen. Im Süden bleibt es dan ganzen Tag freundlich und trocken. Höchstwerte 6 bis 12 Grad.

Tendenz für die Folgetage:
Am Sonntag im Westen und Norden wolkig bis stark bewölkt und etwas Regen oder Sprühregen. Im Süden und Osten heiter bis wolkig und trocken. 8 bis 15 Grad.
Am Montag in der Südosthälfte heiter und trocken. Im Westen und Norden stark bewölkt mit schauerartigem Regen, der abends und nachts auch den Südosten erreicht. 10 bis 17 Grad.
Am Dienstag und Mittwoch wechselhaft mit häufigem Regen oder Schauern. Dabei recht windig.




Wetterzentrale | Top Karten