Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 22. März 2019, 7:09 MEZ
Lage:
Zunächst bestimmt ein Hoch über Mitteleuropa unser Wetter mit trockener und milder Luft. Zum Wochenbeginn gelangt an der Ostflanke eines neuen Hochs bei den Britischen Inseln kühlere und wolkenreiche Luft zu uns.



Vorhersage für Deutschland:
Heute im Nordosten einige Wolkenfelder aber trocken. In den anderen Gebieten sonnig oder leicht bewölkt und trocken. Höchsttemperaturen zwischen 10 Grad an der Ostsee und bis 21 Grad am Rhein. Schwacher Ost- bis Südotwind. In der kommenden Nacht im Westen einige hohe Wolken, insgesamt aber geri g bewölkt oder klar und trocken. Tiefstwerte 8 bis 3 Grad.
Morgen im Süden nochmals sonnig und trocken. In der Mitte und im Norden wolkig bis stark bewölkt und vereinzelt kurze Schauer. Höchsttemperaturen zwischen 10 Grad an den Küsten und bis 20 Grad im Süden. Im Norden etwas auffrischender und auf Nordwest drehender Wind.

Tendenz für die Folgetage:
Am Sonntag wolkig bis stark bewölkt und vereinzelt Schauer. Im Norden nachmittags einige Aufheiterungen. Etwas kühler bei maximal 9 Grad ganz im Norden und bis 18 Grad am Oberrhein.
Am Montag wolkig bis stark bewölkt und vor allem nach Osten zu teils schauerartiger Regen. Kühl bei 7 bis 13 Grad.
Am Dienstag freundlicher und etwas milder. Im Nordosten noch wolkig aber kaum Schauer.
Am Mittwoch im Südwesten heiter und trocken. Im Norden und Osten wolkig bis stark bewölkt und einzelne Schauer. Wenig Temperaturänderung.
In der zweiten Wochenhälfte freundlich und milder.





Wetterzentrale | Top Karten