Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 22. Februar 2017, 7:20 MEZ
Lage:
Kräftige Tiefs über der Nordsee und Südskandinavien bestimmen in den nächsten Tagen unser Wetter. Am Wochenende setzt sich im Süden schwacher Hochdruckeinfluss durch.



Vorhersage für Deutschland:
Heute in der Mitte und im Norden regnerisch. Im Süden wolkig aber meist trocken. Südlich der Donau und an den Küsten einige Aufheiterungen. Höchsttemperaturen 8 bis 13 Grad. Mäßiger bis frischer und in Böen starker bis stürmischer West- bis Südwestwind. In der kommenden Nacht regnet es vor allem in der Mitte weiter. Im Norden und Süden meist trocken. Tiefstwerte zwiwchen 10 Grad am Rhein und bis 3 Grad im Norden und am Alpenrand.
Morgen im Süden freundlich und mild. In der Mitte und im Norden wechselhaft mit häfigem Regen oder Schauern bei im Tagesverlauf Sturmstärke erreichendem Westwind. Nachmittags einzelne orkanartige Böen. Höchstwerte 9 bis 17 Grad.
Am Freitag wechselhaft mit einzelnen Schauern, teils bis in tiefe Lagen als Schnee oder Graupel. Nachlassender Wind und kälter.
Am Wochenende im Süden heiter und trocken. In der Mitte und im Norden meist stark bewölkt und etwas Regen. Wieder milder.


Tendenz für die Folgetage:





Wetterzentrale | Top Karten