Der Wetterzentrale Wetterbericht ausgegeben am 21. Juli 2017, 7:10 MESZ
Lage:
Ein von den Britischen Inseln langsam ostwärts ziehendes Tief bringt zunächst noch warme, ab Sonntag dann vorübergehend kühlere Meeresluft.



Vorhersage für Deutschland:
Heute vormittag heiter bis wolkig und meist trocken. Ab dem Mittag im Süden aufkommende, teils kräftige Gewitter. Höchsttemperaturen zwischen 25 Grad im Norden und bis 30 Grad im Süden. Schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen. In der kommenden Nacht weitere Schauer und Gewitter, die erst zum Morgen nachlassen. Östlich der Elbe trocken. Tiefstwerte 20 bis 14 Grad.
Morgen in der Südwesthälfte wechselnd wolkig und nur vereinzelt Schauer oder Gewitter. Im Norden und Osten heftige Schauer und Gewitter. Höchstwerte 25 bis 31 Grad.

Tendenz für die Folgetage:
Am Sonntag insgesamt freundlicher und nur vereinzelte Schauer. Etwas kühler bei 22 bis 28 Grad.
Am Montag wolkig bis stark bewölkt mit verbreiteten Schauern und Gewittern. Im Osten sommerlich warm. Im Westen kühl.
Am Dienstag wechselhaft und kühl.
Ab der Wochenmitte vor allem im Süden freundlicher und wärmer.




Wetterzentrale | Top Karten