Wetterchronik 1752

Infos Neuer Eintrag Übersicht

14. Dezember

Turmhelm der Petrikirche in Dortmund stürzt durch Sturm ein eingetragen von Mark am 21. September 2001

1752 :
14. Dezember, durch Sturm stürzt der Turmhelm auf die Kirche und verursacht
Totalschaden am Gebäude. Zerstörung des kostbaren Hochaltars, der Kanzel und
der Hängeleuchter. Schäden an zwei Uhrglocken. Unbeschädigt bleibt die Orgel,
das Kunstuhrwerk und 4 große Glocken im Turm. Wiederaufbau unter Abtragung
der Choraußenwände bis zu den Fensterbrüstungen und Neuerrichtung derselben.
Einbaubau flacherrer Backsteingewölbe auf vier neuen achtseitigen Sälen.
Überdeckung des Ganzen duech ein Walmdach ohne Giebel. Neue Ausstattung mit
Kanzel unter Verwendung einzelner alter Teile. Lesepult und Gestühl sowie
Leuchter.

Quellen:

Petrikirche Dortmund










Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen