Wetterchronik 1915

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

zur Schneesituation, mild am 11. und 12. Dezember eingetragen von Mark am 13. August 2001

1915 schaut am 8. Juni vom Arber noch der Schnee herab, während im Pfarrgarten schon reife Kirschen sind.
am 16. Nov. Schneefall, Vom 17. an gute Schlittenfahrt auch für schweres Fuhrwerk. 28. und 29. November
ungewöhnliche Kälte, unter 20 R. Am 1. Dez. plötzlicher Umschwung in Regenwetter, anschließend
Hochwasser. Am 11. und 12. Dez. fliegen die Bienen.

Quellen:

Aufzeichnungen des früheren Pfarrers von Ludwigsthal bei Zwiesel:
Quelle: Zeitschrift "Schöner Bayerischer Wald, Ausgabe 108, 1996









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen