Wetterchronik 1905

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Winter 1904/1905

Schneereicher Winter eingetragen von Mark am 13. August 2001

1905: Der Winter war außerordentlich schneereich. Am 7. Januar 05 starker Schneefall mit Sturm, 3000
Festmeter Schneebruch. ein Winter, wie ihm selbst hier nur wenige erlebt hatten. Durchschnittlich 1m bis 1,20
m, Am Arber gar 6 m tiefer Schnee. In Schachtenbach sind noch im April 1,93 m Schnee und Schneemauern um
2 m beiderseits der Straßen. Zwischen Ludwigsthal und Eisenstein blieb der Abendzug trotz dreier Loks
stecken und musste ausgeschaufelt werden. Abgang des Schnees Mitte Mai.

Quellen:

Aufzeichnungen des früheren Pfarrers von Ludwigsthal bei Zwiesel:
Quelle: Zeitschrift "Schöner Bayerischer Wald, Ausgabe 108, 1996









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen