Wetterchronik 1785

Infos Neuer Eintrag Übersicht

23. Juli

Erdbeben in Oberösterreich eingetragen von Mark am 5. Juli 2001

Vor nun genau 213 Jahren meldet die "Linzer Zeitung" - und es ist dies die erste Nachricht einer oberösterreichischen Zeitung über Erderschütterungen in unserem Lande überhaupt -, daß nachts zum 23. Juli 1785 um dreiviertel Eins "zu Steyregg, dann im Markte St. Georgen und in selbiger Gegend ein Erdbeben sehr merklich verspürt worden, so daß die Fenster, Kasten und Gerätschaften erschüttert wurden; gegen sechs Uhr früh erfolgte ein zweiter, schwächerer Stoß. Diese Erschütterung wurde auch auf der Donau wahrgenommen, welche durch einige Minuten ungewöhnlich gewallet hat."

Quellen:

Mühlviertel auch nicht ganz bebenfrei
http://www.bez-freistadt.at/heimat/beben.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen