Wetterchronik 1774

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

gute Heuernte, Mäuseplage tritt nicht mehr auf eingetragen von Mark am 16. Juni 2001

Verschwand nach einem Regen und Frost erfolgten Winter, die im vorigen Jahre noch so
zahlreiche Menge von Mäußen, welche von so ungewöhnlicher Größe und Farbe waren, auf
eine solche Art, daß man weder Tode noch Lebendige fand, und man sich Ihr Verschwinden
eben so wenig als ihr Entstehen erklären konnte. Dißen Sommer kostete der Schäfl Korn noch
6 f der Haber 3 f weil dißer Jahrgang besonders fruchtbar war, und besonders die Weizen und
Gersten Erndte gut ausfiel nur die Korn Erndte war ohngeachtet auf Mariae Himmelfahrt ein
Brenend heißer Tag war, sehr Beschwerlich.

Quellen:

Chronik von Pförring, Alois Busch
http://www.altmuehlnet.de/~pfoerring/Chronik/1773-1799.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen