Wetterchronik 1923

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Februar

Überschwemmung in Lochen eingetragen von Mark am 5. Juli 2001

1. bis 4. Februar 1923: Scheeschmelze und Regengüsse; "Der Reitshamerbach und der Steinbach
überschwemmten Lochen, Ainhausen ud Scherschham. Die ganze Gegend glich einem See. Lochen
war vollständig abgeschlossen. Der Bahnweg nach Teichstätt und Lengau war infolge des
Wegbaches ungangbar. Nicht einmal die Dorfkinder konnten die Schule besuchen. Das Schulhaus
glich einer Insel."

Quellen:

Wetterbeobachtung in der Schulchronik von Lochen
http://schulen.eduhi.at/vs_lochen/wetter.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen