Wetterchronik 1835

Infos Neuer Eintrag Übersicht

15. Oktober

Halleysche Komet wird in Gnarrenburg beobachtet eingetragen von Mark am 2. Juli 2001

Heute war der Halleysche Comet zum ersten Mal sichtbar oder wurde viel-mehr von uns in Gnarrenburg zum
ersten Mal gesehen. Ein seltsamer Anblick, bei welchem man sich eines wehmütigen Gefühls nicht erwähren
kann! Nur alle 76 Jahre erscheint dieser seltsame Gast. Ein ganz anderes Menschen-geschlecht wird er
vorfinden, wenn er nun wieder erscheint. Wir selbst und unsere Kinder werden dann größtentheils im Grabe
modern oder vielmehr in einer andern Welt versetzt sein. Vielleicht blicken wir dann auf die ver-wun­derten
Beschauer des Cometen aus höhern Welten herab, die dann gleich uns der heimgegangenen Vorwelt und der
noch unbekannten Nachwelt geden-ken. - Wie schnell eilt doch das menschliche Leben dahin; der Ewige, der
da thront über allen Wechsel der Zeit, bleibt unsere Zuflucht für und für, denn seine Jahre nehmen kein Ende! -

Gnarrenburg d 15 Oct. 1835 Borstelmann

Quellen:

Geschichtliches und Sagenhaftes über Pastor Kuhlemann
http://www.evlka.de/extern/bremervoerde/starkwieeine/hist/kuhl.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen