Wetterchronik 1925

Infos Neuer Eintrag Übersicht

11. August

Gewittersturm wirft 70.000 Festmeter Holz um Spiegelau eingetragen von Mark am 1. Juli 2001

Am 11.8.1925 ziehen von der Donau her schwarz-gelbe Gewitterwolken. Gegen 20.30
bricht ein Gewittersturm los, der allein im Bereich des Forstamts Spiegelau ca. 70.000
Festmeter Holz wirft. Der Sturm ist so stark, daß der Hausflur im Pfarrhaus trotz
geschlossener Tür innerhalb von Minuten überflutet ist. Dazu blitzt und donnert es
unentwegt. Einigen Spiegelauer Geschäftsleuten entsteht hoher Schaden.

Quellen:

Zeittafel Spiegelau
http://www.beiler-spiegelau.de/geschichte_spiegelau/zeittafel_spiegelau_glashuette/hauptteil_zeittafel_spiegelau_glashuette.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen