Wetterchronik 1977

Infos Neuer Eintrag Übersicht

19. Juni

Unwetter mit Überschwemmung in Belleben eingetragen von Mark am 1. Juli 2001

Ein ähnliches Bild bot sich am Nachmittag, dem 19.06.1977, gegen 16.30 Uhr. Nach einem heftigen Wolkenbruch überfluteten die
Wassermassen, diesmal hauptsächlich vom Süden und Westen herkommend, erneut die tiefer gelegenen Teile unseres Ortes. Sie
verwandelten Bahngraben, Windmühlenweg, Insel, sonst leere Gräben und Straßen in reißende Ströme. Das Ergebnis waren
wiederum vollgelaufene Keller, total verschlammte Straßen und Plätze, herausgerissene Pflastersteine sowie metertiefe und breite
Erosionsrinnen im Windmühlenweg und auf der Insel. Einige Einwohner im Oberdorf hatten Mühe, die Wasserfluten aus ihren
Wohnungen fernzuhalten. Nach dem Nachlassen der Regenfälle standen 28 Feuerwehrleute im Einsatz, räumten zunächst den 30
bis 40 cm hoch lagernden Schlamm von den Straßen und pumpten insgesamt 22 geflutete Keller aus.

Quellen:

Chronik von Belleben
http://members.tripod.de/belleben/texte/chronikbelleben.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen