Wetterchronik 1969

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

Wetter in Godelheim eingetragen von Mark am 28. Juni 2001

Das Jahr 1969 begann mit leichtem Frost und Schnee bis zum 10.1..Dann Tauwetter und den Monat Jan. trockenes, trübes Wetter. Anfang Februar wieder leichter Frost. Der leichte Frost blieb den ganzen Monat Februar. Der leichte Frost war den ganzen Monat März. Anfang April war gutes Wetter mit etwas Regen, am 19. u. 21 leichter Nachtfrost. Vom 22 ab trübes regnerisches Wetter. Im Monat Mai war gutes Wetter. Das erste Gewitter war auf Pfingsten am 25.5. danach trübes regnerisches Wetter. Am 6.7. und 8 Juni feierte der Spielmannszug Godelheim sein 20 jähriges Bestehen, bei gutem Wetter. Am 13. und 14. waren Gewitter, danach wieder trockenes warmes Wetter. Der Monat Juli war warm mit einzelnen Gewittern. Anfang August auch gutes warmes Wetter. Der Monat Juli war warm mit einzelnen Gewittern. Anfang August auch gutes warmes Wetter. Am 19.8. wurde die erste Gerste gedroschen. Ende August jeden Tag etwas Regen. Im Monat September gutes Herbstwetter mit viel Nebel. Auch der Oktober war und trocken mit viel Nebel. Ende Oktober trübes regnerisches Wetter. Auch der Monat November trüb und regnerisch, am 12.11. Gewitter, danach starker Wind bis zum Sturm. Am 20.11. fiel der erste Schnee mal leichter mal stärker bis zum 20 Minus. Am 24.12. Tauwetter aber Weihnachten wieder Schnee und Frost bis zum Jahresende. Am 13.12. musste noch mal Schnee in der Burgfeldstr. und nach Maygadessen geräumt werden.

Quellen:

Chronik von Godelheim
http://www.weserdorf-godelheim.de/1966.3.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen