Wetterchronik 1965

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

Wetter in Godelheim eingetragen von Mark am 28. Juni 2001

Das Jahr 1965 begann mit offenem Wetter ohne Frost. Ende Januar trat leichter Frost ein bis März. Der 13.3. war der letzte Frosttag, dann war bis April gutes Wetter.Im Mai war gutes Wetter.Im Juli war es kalt und viel Regen. Am 17. 7. wurde die Bundesstraße 83 überflutet, auf dem Sportplatz stand das Wasser 70 - 80 cm hoch. Das Schützenfest musste verlegt werden. Am 2.8. wurde die erste Gerste und am 15. der erste Roggen gemäht. Ende September gutes Wetter. Im November leichter Frost, am 21.11. fiel der erste Schnee. Die Nethe führte drei mal Hochwasser. Der Dezember endete mit trockenem Wetter.

Quellen:

Chronik von Godelheim
http://www.weserdorf-godelheim.de/1962.3.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen