Wetterchronik 1771

Infos Neuer Eintrag Übersicht

April

Überschwemmung in Wittenberge eingetragen von Mark am 28. Juni 2001

Schon Anfang April 1771 verursachte ein Deichbruch bei Lennewitz eine Überschwemmung, die bis an die
Wilsnacker Chaussee und Garsedow reichte. In der Prignitz wurden sämtliche dem Kreis angehörenden Dörfer
bis zur Gegend von Wittstock zu Fuhrleistungen bei der Wiederherstellung der Deiche verpflichtet. Jetzt fand
sich auch der preußische König bereit, für die Prignitz 11 945 Taler 10 Groschen als staatlichen Anteil
bereitzustellen.

Quellen:

Stadtchronik von Wittenberge
http://www.wittenberge-online.de/Stadtchronik/Artikel/teil12.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen