Wetterchronik 1837

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

viel Schnee, kühler Sommer eingetragen von Mark am 22. Juni 2001

Massenhaftem Schnee im Anfange März 1837 folgten Tauwetter und dann heftiger Frost. Vom 6. bis 9. April
lag fußhoher Schnee. Am 22. April schlug ein Gewitter in Groß-Ottersleben ein und zerstörte ein Stallgebäude.
Der Sommer war kühl. Dennoch fiel die Ernte gut aus.

Quellen:

Chronik von Olvenstedt (Magdeburg)
http://www.robert-berrisch.de/chronik-olvenstedt.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen