Wetterchronik 1867

Infos Neuer Eintrag Übersicht

14. Mai

Hagelunwetter in Markt Altmannstein eingetragen von Mark am 15. Juni 2001

1867, 14. Mai
Ein schweres Hagelwetter vernichtet innerhalb von fünf Minuten die Fluren, Hopfengärten und Kulturen. Es wäre infolge
des üppigen Wachstums eine sehr gute Ernte zu erwarten gewesen. Das schreckliche Unwetter nahm die
Marktgemeinde zum Anlaß, alljährlich ein "Schaueramt" zu stiften. Diese Gepflogenheit hat sich bis heute erhalten.

Quellen:

Geschichte des Marktes Altmannstein
http://www.altmuehlnet.de/gemeinden/altmannstein/Geschichte/geschichte.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen