Wetterchronik 1660

Infos Neuer Eintrag Übersicht

9. Dezember

Sturm beschädigt Kirchturm in Olvenstedt eingetragen von Mark am 22. Juni 2001

Als am 9. Dezember 1660 ein heftiger Sturmwind den Knopf vom Turme warf, trug der
damalige Pfarrer Heinrich Meyer die Mitteilungen in das Kirchenbuch und legte die Schrift wieder in den
Knopf der reparierten Turmes. Bei dem Abbruche des Petriturmes 1750 wurde sie dem Domvogtei-Amte
übergeben.

Quellen:

Chronik von Olvenstedt (Magdeburg) von Dr. Rieks aus dem Jahre 1896
http://www.robert-berrisch.de/chronik-olvenstedt.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen