Wetterchronik 1771

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

Weinernte in St. Martin eingetragen von Mark am 22. Juni 2001

1771 war die schlechteste Zeit und die Frucht noch so teuer wie im vorigen Jahr. Mit dem Herbst
ist es wieder klein hergegangen. Ich habe soviel geerntet wie im vorigen Jahr, ungefähr 15 Ohm.
Der Wein war etwas besser als der
70iger und das Fuder gilt 80 Gulden. Im Anfang dieses Jahres meinte man wieder einen guten
Herbst erwarten zu können. Aber in der Blüte ist wieder ein Unwetter eingefallen und was dabei
nicht verdorben war, das hat der Wurm, wenn auch nicht in allen Gewannen, vor und nach der
Blüte verdorben.

Quellen:

Johannes Christmann "Ein kleines Haus- oder Schreibbüchlein 1767" St. Martin
http://home.nexgo.de/fjz234/Appendix/franz/franz1.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen