Wetterchronik 1616

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Winter 1615/1616

Kälte und Haloerscheinung eingetragen von Mark am 18. Juni 2001

1616 herrschte vom 8. Januar bis 6. Februar eine sehr grimmige Kälte, so dass viele
Leute auf den Straßen erfroren sind.
Am 12. Januar sind von 2 bis 4 Uhr nachmittags am klaren Himmel drei
Sonnenbogen und darüber ein kleiner nach oben gewölbter Regenbogen gesehen
worden. Der ganze Sommer war sehr trocken und heiß. Das Getreide gedieh nicht.
Manche erbrachten kaum den vierten Teil gegen andere Jahre.

Quellen:

Aus der Meeraner Stadtchronik
http://www.meerane-live.de/geschichte/chronik.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen