Wetterchronik 1837

Infos Neuer Eintrag Übersicht

April

starker Schneefall eingetragen von Mark am 17. Juni 2001

Im April fiel eine solche Masse Schnee, daß die Kommunikation unterbrochen war und
man seit Menschengedenk sich ein Ähnliches nicht erinnern konnte. Der Schnee lag
durchschnittlich 3 Fuß hoch; und war im Monat Mai noch nicht ganz fort. Da der Winter
schon im October sich wieder einstellte, so war die Sommerzeit dieses Jahres sehr
kurz.

Quellen:

Chronik der Bürgermeisters Schunk von Ederen, Kreis Jülich
http://ourworld.compuserve.com/homepages/Reuters/









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen