Wetterchronik 1713

Infos Neuer Eintrag Übersicht

4. Juli

Unwetter in Arnsfeld eingetragen von Mark am 28. Januar 2004

Den 4. Juli ist in dem benachbarten Dorf Arnsfeld ein Wolkenbruch mit vielen Schloßen niedergegangen, welche
das Getreide sehr niedergeschlagen haben. Das große Wasser hat Gras und Getreide verschlämmt und die Wege
solchergestalt zerrissen, daß kein Mensch fahren kann. Es hat mehr denn hundert Fuder Heu von den Feldern
weggeführt. Die Häuser sind so voller Wasser gelaufen, daß im Gericht Tische und Bänke in der Stube
herumgeschwommen sind. Auch ist viel Hühner- und ander Vieh ersoffen. Hier in Annaberg hat es dagegen nicht
viel geregnet.

Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh10.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen