Wetterchronik 1701

Infos Neuer Eintrag Übersicht

17. Juli

Blitz schlägt zweimal in den Kirchturm von Annaberg eingetragen von Mark am 28. Januar 2004

Den 17. Juli an einem Freitag am Maria Magdalena Abend, wie der Türmer hat sollen 10 Uhr schlagen, hat der
Blitz in den Kirchturm eingeschlagen. Der Türmer schreit um Hilfe herunter und so laufen vier Burschen
hinauf, mit Namen Christoph Krauß, Hanns Zaupf, beide Zimmerleute, und Hans Christoph Wiltner, ein Maurer,
Hans Rieß, ein Tagelöhner. Wie sie bei des Türmers Stube kommen, so tut es wieder einen Donnerschlag und
schlägt wieder in den Turm ein und trifft alle vier Personen und sind verletzt, aber wieder geheilet worden.
Gott sei Dank, es hat nicht gezündet.

Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh10.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen