Wetterchronik 1730

Infos Neuer Eintrag Übersicht

29. Mai

St. Petri Kirche in Berlin brennt nach Blitzschlag ab eingetragen von Mark am 27. Januar 2004

Den 29ten Maj. am anderen PfingstTage abends halb 10 hat das Gewitter in den schönen, hohen und neugebauten
St. Petri Kirchen Thurm zu Berlin, welcher so weit fertig, daß nur der Knopf noch sollen drauf gesetzt
werden, eingeschlagen, und ist die kostbahre Kirche bis auf den Grund ausgebrannt, auch sogar einige Leichnam
in den Gewölben verbrannt. Daneben sind die Schule, und Pfarrhäuser, auch eben 44 Wohnhäuser um der Kirche
herum eingäschert und dabey viel Leute zu Tode kommen.

Quellen:

Görlsdorfisches Kirchenbuch
http://mielke.matthias.bei.t-online.de/GOERLSDORFFISCHES%20KIRCHENBUCH.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen