Wetterchronik 1827

Infos Neuer Eintrag Übersicht

15. August

Starkes Gewitter eingetragen von Mark am 19. Januar 2004

Den 15ten Aug hatten wir wieder ein sehr starkes Gewitter, welches mit einem entsetzlichen Orcan begleitet war, es
entwurtzelte viele Bäume und riß mehrere Windmühlen um.
Eben desselben Monats des nachts um 12 Uhr schlug ein Gewitter dreimal ein, bei der städtischen Ziegelei, beim Maurer
Künzer hinterm Kloster und in das Dürrhaus in Altstadt. Beide ersteren Schläge waren nicht zündbar, aber der Letztere
zündete, und das Dürrhaus brandte ab.
den 22ten Decbr. brandten das Erstemal die vierscheinigen Laternen

Quellen:

Chronik von Namslau
Namslau. Eine Deutsche Stadt Im Deutschen Osten Bd.II
Autor: Kelbel, Günter; Namslauer Heimatfreunde Euskirchen
http://www.petrakreuzer.de/kaboth/namslauer_chronik/namslauer_chronik.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen