Wetterchronik 1669

Infos Neuer Eintrag Übersicht

20. Mai

Wolkenbruch bei Oberwiesenthal eingetragen von Mark am 18. Januar 2004

Den 20. Mai, zu Himmelfahrt Christi, ist bei Oberwiesenthal am Eisenbergwerk in einem Gewitter ein Wolkenbruch niedergegangen, daß es dem kurfürstl. Floßmeister Caspar Seeligmann 300 Schragen Holz weggenommen und in das Dorf Sehma geführet, und auf deren Anger ausgeschoben. Man hat in Buchholz und Königswalde das Wasser so stark sehen können, als kämen große Fuder Heu gewälzet, da es doch weder hier noch da an anderen Orten geregnet.

Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh7.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen