Wetterchronik 1664

Infos Neuer Eintrag Übersicht

14. Mai

Starker Regen und Wind eingetragen von Mark am 18. Januar 2004

Den 14. Mai abends um 7 Uhr hat sich ein solcher starker Regen und Wind erhoben, der gar viel im Brand stehengebliebene steinerne Giebel und Feueressen eingeworfen, wie denn auch bei dem kurfürstlich sächsischen Mühlenverwalter Herrn David Lindsay der Giebel samt der Feueresse eingefallen und das hintere Stubengewölbe eingeschlagen und seine Tochter Christina Juliana totgeschlagen und verschüttete. Man hat in die 5 Stunden räumen müssen, ehe man sie hat finden können, ist aber an ihrem Leibe nicht beschädigt gewesen.

Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh7.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen