Wetterchronik 1791

Infos Neuer Eintrag Übersicht

8. Mai

Kälteeinbruch schädigt das Getreide eingetragen von Mark am 17. Juni 2001

Den 8. bis 9. Mai fiel eine starke Kälte ein, so dass es ziemlich gefroren, da das
Korn, so im tiefen Tale und an dem Wasser stand, sehr großen Schaden
gelitten.

Quellen:

Hohentrüdingen - aus der Geschichte eines Dorfes
http://www.artefax.de/geschichte/hohenneun.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen