Wetterchronik 1631

Infos Neuer Eintrag Übersicht

26. November

greuliche Winde eingetragen von Mark am 18. Januar 2004

Den 26. November sind vorige Nacht greuliche Winde, dabei ein Erdbeben gehöret worden.

Dieses Jahr war ein sehr heißer Sommer, in welchem das Viehfutter spärlich gewachsen. Der Winter war nicht allzu frostig, wenig Schnee aber viel Sturm.


Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh1.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen