Wetterchronik 1771

Infos Neuer Eintrag Übersicht

5. Mai

Hagel in Hohentrüdingen eingetragen von Mark am 17. Juni 2001

Den 5. Mai Sonntag Rogate, abends zwischen 4 und 5 Uhr, hatten wir hier ein
erstaunliches Hagelwetter. Der Hagel war wie die Schusser, aber in großen
Mengen. Das beste war, dass der Same noch ziemlich klein war. Die
Blütknospen, die eben beim Ausbruch waren, wurden meistens von den Bäumen
geschlagen.

Quellen:

Hohentrüdingen - aus der Geschichte eines Dorfes
http://www.artefax.de/geschichte/hohenneun.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen