Wetterchronik 1621

Infos Neuer Eintrag Übersicht

30. Mai

Schwefelregen eingetragen von Mark am 18. Januar 2004

Am heiligen Pfingsttag hat es Schwefel geregnet, doch ist dieser Schwefel nichts anderes als der gelbe Staub von Tannen-Zäpflein, welchen der Wind fortgeweht, bis er mit dem Regen herunterfällt.

Quellen:

Paulus Jenisius
ANNABERGER CHRONIK
http://www.streifzuege-online.de/chronik/annaberg/jenisius/3/17jh3.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen