Wetterchronik 1799

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Januar

große Kälte im Januar eingetragen von Mark am 7. Mai 2003

Als man aber 1799 zählte, wendete
sich das Blatt. Die Lebensmittel wurden wieder theurer, alles schickte
sich zu einem sehr harten Jahr. Den ganzenm Jenner hindurch war die
Kälte unerträglich, man wußte das Vieh fast nicht zu erretten. In allen,
auch in den wärmsten Ställen ist es steinhart gefroren, in den besten
Kellern, wo noch nichts erfroren, sind die Grundbiren erfroren oder
wenigstens süß worden.

Quellen:

Die Hägelberger Dorfchronik des Schulmeisters Benedikt Rösch von 1788 bis 1809
http://hometown.aol.de/haegelbergbib/bibel.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen