Wetterchronik 1788

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

fruchtbares Jahr, dennoch Teuerung eingetragen von Mark am 7. Mai 2003

Das 1788r Jahr w(ar) ein sehr fruchtbares Jahr, gerieht alles
wohl, Wein gabs gar viel, doch bei allem überfluß wurde alles
schon im Spätjahr zusammen gekauft, und wurde immer theurer, und
weil durch die überaus grimmige Kälte unendlich viel Grundbiren
Obst,Rüben und ander(es e)rfroren, so daß viele Leute gleich Mangel
bekamen, half es noch sehr zur Theurung. Es sind auch auf der
Ebene in den Thälern und den Straßen nach fast alle Bäum erfroren.

Quellen:

Die Hägelberger Dorfchronik des Schulmeisters Benedikt Rösch von 1788 bis 1809
http://hometown.aol.de/haegelbergbib/bibel.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen