Wetterchronik 1789

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Winter 1788/1789

strenger Winter eingetragen von Mark am 7. Mai 2003

1788 den Cathrin Tag an, (25.Nov.) bis zum heiligen drei König Tag
1789 war eine so(gro)ße Kälte, dergleichen man vorher in vielen
(Jahr)en keine weiß : auch aus alten Geschichten nicht viel der-
gleichen aufgeschrieben werden wird. Der ganze Winter war ausser-
ordentlich strenge, über (die) Masen viel Schnee bis in April, gieng
aber meistens von der..inen weg ohne vieles Wasser, worauf
ein kalter und nasser Sommer folgte.

Quellen:

Die Hägelberger Dorfchronik des Schulmeisters Benedikt Rösch von 1788 bis 1809
http://hometown.aol.de/haegelbergbib/bibel.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen