Wetterchronik 1855

Infos Neuer Eintrag Übersicht

25. Juli

Erdbeben in Weiach eingetragen von Mark am 7. Mai 2003

1855: ŤAm 25. Juli wurde nachmittags 1 Uhr 05 Minuten ein so starkes Erdbeben verspürt, dass die Arbeiter von den Gerüsten sich begaben (Kirchturm-Renovation), die Dielen krachten, was an den Wänden hing, sich hin und her bewegte und alles Volk erstaunt zusammenlief. ŤAm 26. vormittags und am 28. während des Mittagläutens wiederholten sich dieselben Erschütterungen.ť


Quellen:

Zollinger, Aus der Vergangenheit des Dorfes Weiach
http://de.geocities.com/weiachergeschichten/Zollinger-1971-Krankheiten.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen