Wetterchronik 1988

Infos Neuer Eintrag Übersicht

30. November

Katastrophaler Eisregen in Ostwestfalen eingetragen von Mark am 26. Dezember 2002

Am 30.11./1.12. 1988 kam es bei einem 24stündigen Eisregen zu einer Naturkatastrophe in Ostwestfalen-Lippe, der 140 000 Festmeter Holz zum Opfer fielen. Unterhalb der „Schönen Aussicht“ entstanden im Driburger Raum die größten Schäden; die 70-90 Jahre alten Buchenbestände wurden zu 50 % zerstört, bei den stehengebliebenen Bäumen kam es zu massiven Zweig- und Astabbrüchen, was z. Zt. noch zu erkennen ist.

Quellen:

http://www.eggegebirgsverein.de/service/wanderwege/x1.html









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen