Wetterchronik 1987

Infos Neuer Eintrag Übersicht

2. März

Massiver Eisregen in Ostwestfalen eingetragen von Mark am 26. Dezember 2002

Am Abend des Rosenmontag 1987 brachte massiver Eisregen den Strassen- und Schienenverkehr in Ostwestfalen nahezu zum Erliegen. Der Fahrdraht war durch einen zentimeterdicken Eismantel unbrauchbar geworden, so dass man mit Dieselloks einen Notverkehr aufrecht zu erhalten suchte.

Quellen:

http://www.zu-den-zuegen.de/Seiten/Schnee/16b.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen