Wetterchronik 1401

Infos Neuer Eintrag Übersicht

zum Jahr

Regen eingetragen von Thorsten Falke am 2. Januar 2002

1401. Auf Gregori Tag fing es an zu regnen und werte fast biß Lamberti 1/2 Jahr und war fast kein Tag, darin nicht etwas Regen fiel.
Das Winterkorn verdarb von den kalten Regen.
Das Sommerkorn hatte gros und lange Stroh geschossen, worin wenig Korn vorhanden. Hierauf ist Theürung und kümmerliche Zeit eingefallen.

Quellen:

Die große Helgoländer Chronik (Bolzendahl'sche Chronik) 761 - 1723









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen