Wetterchronik 0861

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Winter 860/0861

Ao 761 (Helgoland und Norddeutschland) eingetragen von Thorsten Falke am 14. Dezember 2001

Die mir vorliegende Chronik reicht bis ins Jahr 761 zurück. Die Voreinstellungen reichen jedoch nur bis 800 soundso. Also: Jahr 761 :
Ist an dieser Orten ein überaus heftiger Winter gewesen, der im October alldereit angefangen und dermaßen mit Frost zugesetzet, daß das offenbahre Meer oder die grosse See, auf viele Meilen sich zugeleget. Es ist auch dabei über 20 Ellen hoch Schnee gefallen. In folgenden February ist das Eys mit unerhörten Knallen gebrochen, als vom Himmel und Erde einfiel, an einige Ohrter hat es sich wie hohe Bäume und Berge gestürzet und man Eys 31 Ellen dick befunden.

Quellen:

Die grosse Helgoländer Chronik (Die Bolzendahl'sche Chronik) 761 -1723









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen