Wetterchronik 1741

Infos Neuer Eintrag Übersicht

Winter 1740/1741

Hochwasser an der Werra eingetragen von Torsten-Eschwege am 12. November 2001

Den 12. Decembris bis den 17. ist ein solcher Wind und Regengewesen, daß die Werra aufgelaufen, daß solches in 20 Jahren nicht so groß gesehen.

Am 15. Januarii die Werra am allerhöchsten gestiegen und so groß gewesen, daß auch kein alter Mensch sich erinnern kann, solche je so groß gesehen zu haben.

Quellen:

Chronik Bad-Sooden-Allendorf









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen