Wetterchronik 1985

Infos Neuer Eintrag Übersicht

7. Januar

bei -23C erfrieren viele Weinstöcke in Österreich eingetragen von Mark am 8. Oktober 2001

Nach 1960 sind unsere Hauer zu den Hochkulturen umgeschwenkt: teils neu ausgesetzt, teils Stockkulturen auf "hoch" umgestellt. Die Weingartenarbeit wurde dadurch erleichtert, die Winterfröste aber waren gefährlicher:
1985 wurde man davon ganz deutlich überzeugt: am 7. 1. hatte es - 23C und am 8. 1. -21 C. Die Frostschäden waren so groß, besonders an der Sorte Portugieser, daß viele Weingärten total gerodet werden mußten.

Quellen:

Platt: Wettermäßig abnormale Jahre
http://www.schrattenthal.at/platt/wetter.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen