Wetterchronik 1859

Infos Neuer Eintrag Übersicht

11. Juni

Schweres Unwetter im Kreis Ahrweiler, mehrere Tote eingetragen von Mark am 8. Oktober 2001

1859, 11. Juni: Vermutlich Ahrhochwasser durch Wolkenbrüche. Für die Ahr bisher kein Beleg. Ausführliche Schilderung für das Brohltal, wo große Schäden durch das Unwetter und das Hochwasser entstanden. Dabei heißt es: Das Unwetter von Juni 1859 hatte übrigens im ganzen Kreis Ahrweiler schwere Schäden von mehr als einer halben Million Thaler verursacht und viele Menschenleben gefordert.

Quellen:

Die Ahr und ihre Hochwässer in alten Quellen
http://www.kreis.aw-online.de/kvar/VT/hjb1983/hjb1983.25.htm









Passwort

Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen