Wetterchronik 1784

Infos Neuer Eintrag Übersicht

  • Winter 1783/1784 kalter, schneereicher Winter in St. Martin
    eingetragen von Mark am 15. Juni 2001
  • Winter 1783/1784 starke Schneefälle und Donauhochwasser
    eingetragen von Mark am 16. Juni 2001
  • zum Jahr 1784 Überschwemmungen nach sehr kaltem Winter dann Trockenheit
    eingetragen von Mark am 15. Juni 2001
  • Winter 1783/1784 starke Schneefälle daher im Februar Hochwasser in Jena
    eingetragen von Mark am 18. Juni 2001
  • Winter 1783/1784 Sechs Deichbrüche bei Wittenberge
    eingetragen von Mark am 28. Juni 2001
  • Winter 1783/1784 Kalter Winter, Hochwasser erreicht in Mainz am 2. März Höchststand
    eingetragen von Mark am 22. September 2001
  • Februar 1784 Hochwasser an der Werra
    eingetragen von Torsten-Eschwege am 12. November 2001
  • 27. Februar 1784 Moselhochwasser
    eingetragen von Mark am 21. Juni 2001
  • 27. Februar 1784 Eishochwasser des Rheins
    eingetragen von Mark am 14. Februar 2004
  • 27. Februar 1784 Hochwasser in Nürnberg
    eingetragen von Mark am 12. Juli 2001
  • 28. Februar 1784 Hochwasser der Paar
    eingetragen von Mark am 19. Juni 2001
  • 28. Februar 1784 Mainhochwasser in Zellingen, Eisschollen im Dorf
    eingetragen von Mark am 15. Juni 2001
  • 28. Februar 1784 Schlimmes Eishochwasser in Köln
    eingetragen von Matthias Habel am 22. Juni 2001
  • 2. März 1784 Dammriß bei Tornitz, Elbe mit Eis bedeckt
    eingetragen von Mark am 2. Juli 2001
  • 1. März 1784 Hochwasser in Retzbach
    eingetragen von Mark am 15. Juni 2001

    Hosting: www.wetterzentrale.de, Programmierung: Mark Vornhusen