[ Thread ansehen ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Wetterzentrale Forum Archiv 2005 2. Quartal

Re: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-V

Geschrieben von: Micha (Heide/Dithm., S-H)
Datum: 12. Juni 2005, 20:05 Uhr

Antwort auf: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-Verdachtsfälle (Wetterfuchs)

: Schaut man auf den äußersten nordöstlichen Rand des obigen Radarkomposits, so
: kann man ahnen, was gleichzeitig über der schleswig-holsteinischen
: Westküste vor sich ging. Nur ¼ Stunde später bot der weiter nördliche
: Radarkomposit-Ausschnitt denn auch folgende Strukturen : Ausschnitt Nord
: Radar-Komposit 03.06.05 16.15 UTC :

: Die Darstellung von 16.15 UTC zeigte genau den Moment, als das
: Gewitterzentrum des dort von der Deutschen Bucht herangezogenen riesigen
: Clusters (V-Form) mit einer bogenförmig inkorporierten Squall-Line
: (Bow-Echo) von Westen her auf Büsum übergriff. Rotation war nicht direkt
: erkennbar, auch nicht im Standard-Radarbild von Hamburg : Lokales
: Standard-Radarbild Hamburg 03.06.05 16.15 UTC :

: Die auffälligste Struktur des lokalen Radarbildes gehörte zur Geltinger
: Hagelzelle (s. blauer Hot-Tower im Aufriß und Grundriß Radarkomposit). Die
: Zellstrukturen an der Nordseeküste bei Büsum boten „nur“ rot , ohne
: markanten Hot-Tower.

: Wetterfuchs

Hallo Wetterfuchs,
vielen Dank für die Diagnose. Ich war an dem Tag an der Westküste in der Nähe von Büsum/Heide unterwegs. Die Stärke (rot) reichte zwar nicht für das Radar, dafür war visuell doch Rotation erkennbar.
Leider kann ich immer nur 30 Sekunden Film aufnehmen und hatte kein Stativ mit, aber die kurzen Sequenzen zeigen eindeutig Rotation.
Als es über mich hinwegzog wurde ich dann im Auto kräftig durchgeschaukelt.

Standort ist ungefähr beim "s" von Büsum, Blickrichtung nordnordwest bis Südwest.


Im Südwesten (Richtung Meldorf, Friedrichskoog) konnte ich auch aufsteigende kondensierende Wolkenfetzen erkennen.


Etwas später ...


Hier die Videos (jeweils 5 MB):
http://www.fetsch/de/pic/03062005/RMOV1873.mpg
http://www.fetsch/de/pic/03062005/RMOV1874.mpg
http://www.fetsch/de/pic/03062005/RMOV1875.mpg

Noch ein paar Bilder....
Blickrichtung Nordnordwest (über Heide)

Blickrichtung West (Hemmingstedt/Büsum)

Etwas später wieder Nordnordwest (Heide)

Blickrichtung Südwest (Meldorf)

und nochmal Richtung Westen (Büsum)

Zu guter Letzt mal nach oben ...

Sorry für die Umschweife und die Bilder, aber trotz "nur" rot auf dem Radar ging es gut zur Sache :-)

Viele Grüße
Micha

Beiträge in diesem Thread

BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-Verdachtsfälle -- Wetterfuchs -- 12. Juni 2005, 18:55 Uhr
Vielen Dank! Ich hatte schon befürchtet... -- Bastian (Wetter a.d. Ruhr, 200m) -- 12. Juni 2005, 19:48 Uhr
Re: Vielen Dank! Ich hatte schon befürchtet... -- Wetterfuchs -- 12. Juni 2005, 20:03 Uhr
Re: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-V -- Micha (Heide/Dithm., S-H) -- 12. Juni 2005, 20:05 Uhr
Re: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-V -- Felix Welzenbach -- 12. Juni 2005, 20:09 Uhr
Thx, Matthias. NDS-Zelle kam hier modifiziert an, -- Christian - Bremen -- 12. Juni 2005, 20:13 Uhr
Re: Thx, Matthias. NDS-Zelle kam hier modifiziert -- Wetterfuchs -- 12. Juni 2005, 20:17 Uhr
Re: Thx, Matthias. NDS-Zelle kam hier modifiziert -- Christian - Bremen -- 12. Juni 2005, 20:38 Uhr
Willst Du meine Radwarn-Analyse anzweifeln? -- Wetterfuchs -- 12. Juni 2005, 21:42 Uhr
Ja :-) *oT* -- Christian - Bremen -- 12. Juni 2005, 22:40 Uhr
Na, nee... Matthias, mal im Ernst -- Christian - Bremen -- 13. Juni 2005, 01:43 Uhr
Vielen Dank, Fall Tütingen bleibt spannend *oT* -- Sven Lüke (Osnabrück) -- 12. Juni 2005, 20:41 Uhr
Re: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-V -- Leonard Parsek -- 12. Juni 2005, 21:29 Uhr
Re: BEOBACHTUNG: 03.06.05 : Diagnose der Tornado-V -- Wetterfuchs -- 12. Juni 2005, 21:53 Uhr
Ui, Danke für die Mühe *oT* -- Lars aus Kreuzau, Rureifel (150m -360m üNN) -- 13. Juni 2005, 02:44 Uhr
Danke für den hochprozentigen synoptischen... -- Kaltlufttropfen (80 km sö v Berlin) -- 13. Juni 2005, 03:03 Uhr
Tolle Analyse! Freue mich schon auf die nächste! *oT* -- Erik Dirksen (Pulheim b. Köln 45 m) -- 13. Juni 2005, 12:38 Uhr

[ Thread ansehen ] [ Zurück zum Index ] [ Vorheriger Beitrag ] [ Nächster Beitrag ]

Wetterzentrale Forum Archiv 2005 2. Quartal wird administriert von Georg Müller mit WebBBS 5.12.